• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_faszination.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_gemeinschaft.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_jugendfoerderung.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_leidenschaft.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_sport.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_verantwortung.jpg

Qualifikation deutsche Meisterschaft 2011

Die intensive Jugendarbeit des Modellfliegerclubs Pfullendorf hat sich gelohnt, denn zwei Jugendliche qualifizierten sich für die deutschen Meisterschaften. Trotz regnerischem und teils stürmischen Wetters hatten sich auf dem Modellfluggelände in Altshausen 23 Jugendliche zur regionalen Meisterschaft eingefunden. Unter ihnen auch drei Nachwuchspiloten des Modellfliegerclubs Pfullendorf, welche auch auf einen Platz auf dem Siegertreppchen hofften. Gestartet wurde in vier verschiedenen Klassen wie Freiflug, Segelflug, Motorflug und Elektrosegelflug. In insgesamt 22 Vorausscheidungen in Deutschland wird derzeit ermittelt, welche jungen Piloten an der Endausscheidung teilnehmen dürfen. Die Organisation des Wettbewerbs durch den Modellfliegerclub Altshausen war trotz teils heftiger Regenschauer hervorragend und die Piloten samt Helfer wurden bestens betreut. In den zu absolvierenden Flugprogrammen mussten unter anderem diverse Flugfiguren exakt geflogen, vorgegebene Zeiten eingehalten werden und die Abschlusslandung in einem vorgegebenen Landefeld durchgeführt werden. Die Jugendlichen des Modellfliegerclubs Pfullendorf belegten sehr gute Plätze und holten insgesamt fünf Pokale, auch dank der professionellen Betreuung durch den Jugendwart Kurt Seidl, der das vorausgehende Training begleitet hatte. Für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft, die in diesem Jahr im niedersächsischen Birkenfeld stattfindet, haben sich gleich zwei Piloten des MFC Pfullendorf qualifiziert: Daniel Bernhardt holte sich den ersten Platz in der Klasse Segelflug sowie jeweils den zweiten Platz in der Expertklasse (Motor) und Elektrosegelflug. In der Klasse der Freiflieger belegten Alexander Rack den ersten und Wolf Dietrich Bötel den dritten Platz.

MFC Pfullendorf Auswahlverfahren für die deutsche Meisterschaft

Das Bild zeigt die erfolgreichen Modellflieger Wolf Dietrich Bötel, Daniel Bernhardt, Trainer
Kurt Seidl und Alexander Rack (von links).

aktuelle Impressionen

Modellfliegerclub Pfullendorf e. V.

Am Andelsbach 10/1
88630 Pfullendorf


Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web : www.mfc-pfullendorf.de