• modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_faszination.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_gemeinschaft.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_jugendfoerderung.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_leidenschaft.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_sport.jpg
  • modules/mod_lv_enhanced_image_slider/images/logo_verantwortung.jpg

Presseartikel

Deutsche Meisterschaft 2011

Mit Flugzeugen und Lampenfieber im Gepäck reisten die Pfullendorfer Jugend-Modellflieger jetzt zur deutschen Meisterschaft in die Pfalz nach Birkenfeld. Bei der deutschen Meisterschaft des DMFV (Deutscher Modellfliegerverband), zu der sich alljährlich in Vorrundenkämpfen bis zu 100 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet qualifizieren, geht es darum, sein Modellflugzeug nach vorgegebenem Reglement durch die Abfolge von Kunstflugfiguren zu steuern und dann eine punktgenaue Landung zu schaffen. Seit mehreren Jahren nehmen Jugendliche des Modellfliegerclub (MFC) Pfullendorf an diesen Meisterschaften teil und immer wieder konnten sie hierbei sehr gute Plätze belegen. Das wochenlange Training unter der Leitung des Jugendwartes Kurt Seidl zahlte sich auch in diesem Jahr wieder aus. Das Pfullendorfer Team konnte sich erfolgreich gegen eine harte Konkurrenz behaupten. Der zwölfjährige Daniel Bernhardt erreichte in den Klassen Elektrosegelflug den 4. Platz sowie in der Segelflugklasse den 6. Platz. Auch sein Vereinskollege, Alexander Rack, 14 Jahre, konnte sein fliegerisches Können beweisen und belegte in der Klasse der Freiflieger einen hervorragenden 4. Platz. Bei einer anschließenden Verlosung wurden unter allen anwesenden Teilnehmer wertvolle Sachpreise verteilt die von namhaften Modellbaufirmen gestiftet worden waren. Die Jugendarbeit ist ein besonderes Anliegen des Vereinsvorsitzenden H.P. Bernhardt. In den vergangenen Sommermonaten hatte der Verein so in Zusammenarbeit mit der hiesigen Sechslindenschule ein Kooperationsprojekt „Schule & Verein“ aufgelegt. Hierbei hatten insgesamt zehn Jugendliche die Möglichkeit gehabt, unter fachmännischer Aufsicht eines Mitglieds des MFC sowie eines Fachlehrers ein Segelflugmodell zu bauen und anschließend auch selbst einzufliegen. Davon profitierte der Modellfliegerclub, der einen Zuwachs an Jungpiloten verzeichnen konnte, die mit ihren selbst gebauten Flugmodellen auf dem Fluggelände jetzt ihrem neuen Hobby nachgehen.

MFC Pfullendorf bei der deutschen Meisterschaft 2011

Sie freuen sich über ihre Erfolge (von links): Alexander Rack (MFC); Kurt Seidl (Jugendwart) und
Daniel Bernhardt (MFC) sowie Teilnehmer aus benachbarten Vereinen.

aktuelle Impressionen

Modellfliegerclub Pfullendorf e. V.

Am Andelsbach 10/1
88630 Pfullendorf


Email : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web : www.mfc-pfullendorf.de